Druckansicht      Sie befinden sich auf der Seite:      SILVESTER      

Aktuelles:


Expedia - Reisen für Dich gemacht

Online Reise- und Städtereiseportal Expedia.de

[mehr]


Derzeit

Sa und So geöffnet

[mehr]


Silvester 2017 auf der Buchenbergalm

--Zauberfeen und Elfen im Märchenwald--

Der Zwölfelf hebt die linke Hand

Da schlägt es Mitternacht im Land

Es lauscht der Teich mit offenem Mund

Ganz leise heult der Schluchtenhund ( aus "Der Zwölfelf" von Christian Morgenstern )

 

Liebe Gäste,

Manchmal gelingen uns Blicke in eine Welt, die parallel zu der unsrigen zu existieren scheint.

Tauchen Sie daher mit uns ein in diese bunte Welt der Elfen und Feen und erleben Sie allerlei mystische wie weltliche Genüsse und Eindrücke in unserem extra für den Jahreswechsel geschaffenen Ambiente eines Märchenwalds und seinen Fabelwesen.

Freuen Sie sich auf einen inspirativen und fröhlichen Abend voll guter Laune und gewohnt heimeliger Atmosphäre.

Wir freuen uns ganz herzlich auf Ihren Besuch

 Petra und Laxi

 

 


Informationen



Wie komme ich zur Buchenberg Alm?

•   Füßweg, ca. 1 Stunde mit festem Schuhwerk
•    Mit der Sesselbahn bis ca. 16:30 Uhr, sofern witterungsbedingt möglich
     ( Auffahrt nicht im Preis enthalten )
•    16:45 Uhr geführte Fackelwanderung ab Parkplatz Sesselbahn Talstation


Und wie wieder ins Tal?

•    Bei ausreichender Schneelage mit dem Schlitten, oder
•    Zu Fuß über den Fahrweg, oder
•    mit  unserer geführten Fackelwanderunge um ca 1:30 Uhr
•    Der Weg ist aber auch später auf eigene Faust leicht zu bewältigen


Im Eintrittspreis von € 100,00 sind enthalten:

•    16:45 geführte Fackelwanderung ab Talstation Sesselbahn
•    Heißer Begrüßungstrunk aus dem Kupferkessel und Zwiebelkuchen

•    Menü/Büffet lt. Beschreibung
•    1 Glas Cremant de Loire zum neuen Jahr
•    Zünftige Livemusik mit der Partyband "Timeless"
•    Geführte Fackelwanderung um ca 1:30 Uhr zurück ins Tal

Reservierung erforderlich

Für Platzreservierungen stehen Ihnen unsere 3 gemütlichen Stuben zur Verfügung.
Jägerstube für 70 Personen
Almstube für 15 Personen und Zirbelstube mit Platz für 35 Personen


Buchungsbedingungen



Ihre Reservierung ist mit Überweisung auf unser Konto IBAN: DE95 73350000 0515421360 bestätigt.

Die Rücknahme der Buchung ist bis spätestens 30.11.2017 bei voller Rückerstattung der Überweisung möglich.
Bei Storno bis 15.12.2017 werden € 35,00 erstattet.
Danach ist eine Rückerstattung nicht mehr möglich.
Ihr Einzahlungsschein ist gleichzeitig Buchungsbestätigung !

Programm und Menü



Programm


16:45 Uhr        Geführte Fackelwanderung ab Parkplatz Sesselbahn Talstation
17:45 Uhr        Begrüßungstrunk aus dem heißen Kupferkessel
18:30 Uhr        Eintritt und Eröffnung des Abends
18:45 Uhr        Beginn des Menüs
20:00 Uhr        Musik zum neuen Jahr
00:00 Uhr        1 Glas Cremant zum Jahreswechsel
01:30 Uhr        Geführte Fackelwanderung ins Tal


Danach:        Es wird weitergefeiert nach Lust und Laune


Bitte beachten Sie, dass aus versicherungstechnischen Gründen ein Personentransport mit unseren Fahrzeugen ausnahmslos unterbleiben muss !

Die Teilnahme an unserer Veranstaltung, insbesondere die Teilnahme an den von uns geführten Fackelwanderungen erfolgt auf eigene Gefahr.
Für Garderobe wird keine Haftung übernommen

Änderungen vorbehalten

 

Noch ein Wort zum Fußweg im Winter:

Auch wenn wir stets bemüht sind, für unsere Gäste die leichteste Route zur Alm zu wählen, so befindet sich doch der Fußweg inmitten eines mehr oder weniger alpinen Bereichs mit allen Einflüßen der Natur.

Für den Zustand des Weges, als auch für das individuelle konditionelle Niveau der Teilnehmer kann unsererseits keine Gewährleistung übernommen werden.

 



"Zauberhaftes Büffet"

Feine Aufstriche am Tisch, dazu Laugenkonfekt

 

Suppe serviert

Duett aus roter Beete und Meerrettich mit Sahnetupfen und Sprösschen

Vorspeise serviert

Türmchen von würzigem Räucherlachstatar, Garnele und Kaviar

 

Hauptgerichte vom Büffet

Saftiges Maishähnchenbrusterl auf Gemüsespalten

Schweinefilet in pikantem Bisquitmantel

Rehgeschnetzeltes Stroganoff aus heimischer Jagd

Schlutzkrapfen auf Ratatouille mit Parmesanspänen

dazu reichen wir folgende Beilagen

Bunter Reis, Nußspätzle, Kartoffelkrusterl und glasiertes Wintergemüse

 

Nachspeisenbüffet

Gläschenvariation von Fruchttiramisu, leichtem Joghurtmus, Profiteroles, Marzipan-Zimtparfait, Glühweinbirnen

 

Wir wünschen einen guten Appetit und viel Vergnügen !

 

 

 

 

 


 


Touristische Angebote im Allgäu
Doppelsesselbahn Buchung

Social Media & Hotelbewertungen